• Das "spanische Cornet" - eine Neukreation aus Blachen unserer Wölfe - so macht Ausbildung in Pfaditechnik Spass
  • Z'Vieripause

Am Samstag bietet die Patria zusammen mit dem Berner „Fäger“ Schnuppernachmittage. Eine gute Gelegenheit in der Pfadi mitzumachen und einzusteigen. Unsere Wölflimeuten bieten Spass und Spannung für Mädchen und Knaben. Einige haben sich via Fäger angemeldet, man darf auch unangemeldet schnuppern kommen!

Wer: Mädchen und Knaben von 6 bis 11 Jahre
Wann: Samstag 21. Mai 2016, 14.00 bis 17.00 Uhr
Wo (Start und Ende):

•Treffpunkt Station Elfenau, Bus Nr. 19: Komme mit der Meute Tschil auf eine Reise zu den Wüstennomaden oder erlebe mit der Meute Baghira spannende Abenteuer.
•Treffpunkt Station Weissenbühl, Tram Nr. 3: Erlebe mit der Meute Raschka das alte Griechenland. Kinder aus Wabern, Sulgenau, Monbijou, Sandrain.
•Treffpunkt Eymatt Camping Waldeingang. Die Meute Rikki-Tikki bereitet sich auf grosse Wettkämpfe vor. Kinder aus Hinterkappelen und Umgebung.

Mitnehmen: Dem Wetter angepasste Kleidung, gute Schuhe, z’Vieri.
Fragen/Infos: 079 544 33 55 (Hotline Pfadi Patria), info@pfadipatria.com

PS: Neue Kinder sind immer willkommen, Schnuppern ist bei uns fast jeden Samstag möglich! Wir freuen uns auf die Kontaktaufnahme.

Schon bald geht's los: Unsere Einheitslager und Ausbildungslager 2016 als Übersicht. Bei Fragen und Abweichungen bitte die Einheitsleitung kontaktieren. Wir wünschen safe Lager und viele unglaubliche Erlebnisse im Pfadilager!

Pfingstlager PfiLa 14.-16. Mai

Sommerlager

Gruss aus dem AubiLa 2016. Bei schönem Wetter im tollen Pfadiheim Hartlisberg. So macht das Repetieren der Pfaditechnik richtig Spass. Alles im grünen, äh orangen Bereich :-)